MARTINI GANSL IM ROMANTIK HOTEL GOLDENER STERN

28.09.2017

Im Ablauf des Kirchenjahres gedenkt man am Martinstag am 11. November des heiligen Martin von Tours. Die Erzählung, in der der Hl. Martin vor den Toren der Stadt in der klirrenden Kälte des Winters auf einen armen Bettler trifft und mit dem Schwert seinen Mantel teilt um den Bedürftigen zu wärmen, kennt wohl jeder. Auch der traditionelle Martinsumzug ist besonders bei Kindern bekannt und beliebt.

Das Martinsgansessen ist vor allem in Österreich verbreitet. Die Legende dazu stammt aus den Zeiten, in denen das Lehnswesen herrschte. Eine am Martinstag fällige Lehnspflicht, die "Martinsschoß" genannt wurde, bestand damals häufig aus einer Gans. Am Martinstag wurde zudem vielerorts ein Tanzmusikabend gefeiert und so bot es sich an, eine Gans für das Festmahl zuzubereiten und gemeinsam zu verspeisen.

Ein kulinarischer Brauch also, das "Gansl-Essen", das Sie auch im Romantik Hotel Goldener Stern erleben können. Vom Freitag, 3.11., bis zum Sonntag, 12.11., genießen Sie in unserem Restaurant das Martini Gansl. In allen nur erdenklichen Variationen und begleitet von köstlichen, geschmacklich hervorragenden Beilagen wird ein Restaurantbesuch Anfang November zum Gourmet-Highlight!

Wir empfehlen Ihnen in unserem Restaurant:

Ganslsuppe
Klassisches Ganslhaxerl, begleitet von Rotkraut und Knödeln
Ganslbrust
Dazu passende Vorspeise und Dessert

Gerne nehmen wir Ihre Tischreservierung telefonisch oder per E-Mail entgegen. Wir freuen uns darauf, Sie am Martinstag verwöhnen zu dürfen!

Verstanden
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.