ERHOLSAMES SCHNEESCHUHWANDERN IM WALDVIERTEL

Romantische Schneeschuhwanderungen gibt es nahezu in ganz Österreich. Wer die winterliche Idylle ungestört genießen und dabei die unberührte Schönheit der Natur erkunden möchte, der begibt sich bei einer ausgiebigen Schneeschuhwanderung im Waldviertel in Niederösterreich auf große Entdeckungsreise.

Romantische Schneeschuhwanderungen gibt es nahezu in ganz Österreich. Wer die winterliche Idylle ungestört genießen und dabei die unberührte Schönheit der Natur erkunden möchte, der begibt sich bei einer ausgiebigen Schneeschuhwanderung im Waldviertel in Niederösterreich auf große Entdeckungsreise. Schneeschuhwandern im Waldviertel bedeutet nicht nur Entspannung und Erholung für Geist und Seele, das Wandern mit den Schneeschuhen ist auch eine gute Möglichkeit, seinen Körper in der kalten Jahreszeit fit zu halten. Und das alles fern von jeglicher technischer Erschließung! Die moderne Wintersportart ist ideal für Genussurlauber, die sich nach der unberührten Natur sehnen und sich dabei etwas Gutes tun möchten.

Absolute Stille. Nur das Knirschen des Schnees unter Ihren Schuhen begleitet Sie, wenn Sie durch die malerische Schneelandschaft des Waldviertels stapfen. Reine Luft, der blitzblaue Himmel über Ihnen und ein märchenhafter Winterwald. Beim Schneeschuhwandern in der beliebten Ferienregion kommt mit Sicherheit Freude auf!

GOLDENER STERN TOURENTIPP: SCHNEERUNDWANDERUNG ZUM FRAUENWIESERTEICH

Ausgangspunkt der mittelschweren, einstündigen Rundwanderung ist Lagosol. Von der Frauenwieserteich Hütte überqueren Sie den Güterweg und steigen den schräg vor Ihnen liegenden Hang hinauf. Vorbei am Haus “Pfeiffer” genießen Sie die Aussicht auf eine zugefrorene Teichanlage. Die urigen Bauernhöfe stets im Hintergrund. Weiter geht es über den Hügel bis zu einer kleinen Waldlichtung. Im Anschluss überqueren Sie eine beeindruckende Langlaufloipe und wandern über den nächsten Hügel bis nach Schöneck. Vorbei an den verschneiten Häusern des malerischen Örtchens gelangen Sie wieder in das verschneite Tannicht bis zum Ansitz “Rentenberger”. Dort erfreuen Sie sich an den anmütigen Pferden auf der Koppel und wandern weiter, bis Sie erneut die Langlaufloipe und anschließend den Frauenwieserteich erreichen.

VOM ROMANTIK HOTEL GOLDENER STERN NACH LAGOSOL

Von Ihrem Romantik Hotel Goldener Stern in Gmünd erreichen Sie den Ausgangspunkt der Schneeschuhwanderung in etwa 30 bis 40 Minuten. Zunächst starten Sie nach Osten Richtung Rothgasse, folgen der Bahnhofstraße und biegen anschließend in die Weitraer Straße ein. Weiter geht es auf der Gmünder Straße und auf im Anschluss auf die B41. Biegen Sie nun rechts auf die Karlstift Straße ab. Nach etwa 6 Kilometer biegen Sie ein weiteres Mal nach „Mitterschlag“ ab, wo Sie Lagosol, den Ausgangspunkt der Wanderung erreicht haben.

Wir wünschen viel Spaß und gute Erholung!

Verstanden
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.